Sie sind hier:Home / ANWENDUNGSTECHNIK

DIE QUALITÄT UNSERER VERFAHREN

Unsere professionellen Verfahren haben wir so entwickelt, dass keinerlei Verschmutzungen oder Beschädigungen an der Einrichtung entstehen. Die bearbeiteten Flächen können unmittelbar im Anschluss wieder betreten werden. Und aufgrund der geringen Lärm- und Schmutzbelästigung ist es problemlos möglich, unsere Arbeiten auch während des Geschäftsverkehrs durchzuführen.

Aber machen Sie sich am besten selbst ein Bild, denn wir bieten Ihnen einen Test vor Ort an!

SANIEREN STATT ERNEUERN!

Die starke Belastung durch Abnutzung und Beschädigung der Steinoberflächen, die unansehnliche Laufstraßen, Unebenheiten und Verunreinigungen mit sich bringen, machen eine Steinbodensanierung im Laufe der Jahre dringend erforderlich. Aufgrund der Materialstärken in denen Steinböden stets verlegt werden, ist die Sanierung fast immer sinnvoll und um ein Vielfaches kostengünstiger als eine Erneuerung. Wir bieten Ihnen anstatt Neuverlegung die preisgünstigere Möglichkeit zur Renovierung von Natur- und Kunststeinflächen.

DAS SCHLEIFEN

Beschädigungen durch Kratzer und leichte Fleckenbildungen werden mit einer schweren Einscheiben-Maschine mit aufgesetztem High-Speed-Planeten-Getriebe mittels Diamant-Feuchtschliff staubfrei aus- und abgeschliffen. Das Ergebnis ist ein gesunder, unverletzter Stein.

DAS POLIEREN

Laufstraßen und leichte Fleckenbildungen auf Naturstein beseitigen wir mit unserem speziellen Polierverfahren. Dadurch wird der ursprüngliche Glanz wieder hergestellt. Ihre Steinoberfläche erstrahlt anschließend wie neu.

DAS KRISTALLISIEREN

Bein Kristallisieren handelt es sich um ein hochentwickeltes chemisch-mechanisches Verfahren bei dem eine schwere Dreischeiben-Maschine flüssige Mikrokristalle ohne Belästigung des Umfeldes (geruchlos und ohne Lärmbelästigung) dauerhaft verschließend in kalkhaltige Kunst- und Natursteinböden einarbeitet. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eine Versiegelung. Die ursprünglichen Farben und edlen Strukturen des Steins treten wieder glänzend hervor, während die Oberfläche des Bodens wesentlich kratzfester, schmutzabweisender und rutschsicherer wird.